Warum Alkohol im Alter oft eine Schnapsidee ist

Das Bierchen, das Weinchen, das Schnäpschen – wie niedlich! Doch Cool Ager nehmen die verharmlosenden Verkleinerungen von Alkohol durchaus wörtlich und trinken wirklich weniger. Aus gutem Grund: Ältere Alkoholkonsumenten bauen die Substanz schlechter ab, riskieren schädliche Wechselwirkungen mit Medikamenten und gefährden ihre künftige geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Sofern krankheitsbedingt nicht ohnehin Alkoholverzicht angesagt ist, kann…

TIA – Gelbe Karte vor dem Schlaganfall

Der Schreck ist erst mal groß: Auf einmal hat man ein Kribbeln in der Hand oder kann nichts mehr greifen. Oder der Mundwinkel ist plötzlich schief. Oder man sieht nur noch eingeschränkt oder auf einem Auge gar nicht mehr. Oder das Sprechen fällt schwer. Oder man leidet an Schwindel, stürzt sogar. Oder man bekommt aus…

Wie Sie mit WOOP Ihre Wünsche wuppen

In der zweiten Lebenshälfte und noch jede Menge Wünsche offen? Dann geben Sie Ihrer Selbstverwirklichung einen neuen Schubs! Vielleicht wollen Sie endlich abnehmen, Sport machen, ein ersehntes Projekt durchziehen, eine persönliche Beziehung verbessern. Setzen Sie sich jetzt ein Ziel! Aber mit der richtigen Motivationstechnik, damit der Weg dorthin nicht versandet. Die Psychologin Gabriele Oettingen und…